Besuch aus Bolivien


Eine Delegation von Geschäftsleuten aus Bolivien war am Mittwoch, den 29. März in der Kooperative Fernheim zu Besuch. Der Kontakt entstand durch Herrn Jorge A. Eguivar Miranda, Geschäftsführer der Bolivianisch-Paraguayischen Industrie- und Handelskammer, die im Jahre 2019 gegründet wurde. Das Ziel ihrer Reise war die Förderung und Generierung von Handels- und Investitionsmöglichkeiten zwischen den beiden Ländern.

Im Beisein der Autoritäten der Kooperative Fernheim gab Herr Ronald Unruh, Verwaltungsratsmitglied, einen kurzen Überblick über die Geschichte und Gründung der Kolonie Fernheim und Herr Willfried Dück, Präsident der Kooperative Fernheim, präsentierte die Kooperative und deren Arbeitsweise. Auch die Geschäftsleute der Delegation aus Bolivien hatten die Möglichkeit, sich zu präsentieren. Sie kamen aus den verschiedensten Sektoren wie z.B. Möbel, Eisenwarenhandel, Maschinen, Recycling, Call Center und vieles mehr.

Zugegen waren auch einige lokale Geschäftsleute, die Mitglieder der Kooperative Fernheim sind. Sie hatten die Gelegenheit, sich und ihre jeweilige Firma vorzustellen, um der Delegation einen kleinen Einblick darüber zu geben, welche Geschäftsmodelle es hier gibt. Im Anschluss hatten die bolivianischen Geschäftsleute die Gelegenheit, einige Institutionen der Kooperative Fernheim oder die privaten Firmen zu besichtigen.




Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten