Ausstellung zum Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz


Wie jedes Jahr findet am 28. April wieder der internationale Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz statt. Dieser jährliche Gedenktag, der von der OIT ins Leben gerufen wurde, soll die Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten weltweit fördern. Es ist eine Sensibilisierungskampagne, deren Ziel es ist, die internationale Aufmerksamkeit auf neue Trends im Bereich Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und auf das Ausmaß arbeitsbedingter Verletzungen, Krankheiten und Todesfälle zu lenken. Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten haben verheerende Folgen für Arbeitnehmer, Unternehmen und ganze Volkswirtschaften, weshalb jedes Jahr weltweit zu diesen Themen zahlreiche Kampagnen und Aktionen stattfinden. 

Daher lädt die SySO (Seguridad y Salud Ocupacional) der Kooperative und Asociación Fernheim alle ganz herzlich zu einer Ausstellung ein, die am 28. April von 15:30 bis 19:30 stattfinden wird, und zwar zwischen den Gebäuden des Supermarkts und der Eisen- und Haushaltswarenhandlung (Ferreteria).

Bei dieser Ausstellung werden verschiedene Lieferanten aus Asunción dabei sein, die ihre Produkte vorstellen werden. Auch werden Personen aus den verschiedenen Betrieben der Kooperative vor Ort sein, um Produkte zu präsentieren und auch Informationen und hilfreiche Tipps zu geben.

Einige Schwerpunkte für die Ausstellung sind folgende Themen: 

  • Risiken erkennen 
  • Erste Hilfe 
  • Chemikalien handhaben 
  • Elektrische Risiken
  • Feuerlöscher
  • Arbeitsunfälle
  • Persönlicher Schutz

Das Event ist offen für alle und es wird auch eine Verlosung geben. Komm und sei dabei!



Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten