Generalversammlung der ASEF


Die Asociación de Empleados Fernheim (ASEF) ist ein gemeinnütziger Verein, der vor einigen Jahren von der Kooperative und Asociación Fernheim gegründet wurde. Das Hauptziel der ASEF ist es, seinen Mitgliedern wirtschaftliche, soziale und kulturelle Hilfestellung zu bieten, ein Gefühl für die gegenseitige Hilfe zu schaffen und Darlehen für Aktivitäten zu ermöglichen, die für die persönliche Entwicklung der Mitglieder verwendet werden können, immer basierend auf den Prinzipien der Solidarität und der sozialen Verantwortung.

Alle Mitarbeiter der Kooperative und Asociación Fernheim können der ASEF beitreten, sofern sie die Voraussetzungen erfüllen. Die monatliche Mindestgebühr für die Mitglieder beträgt 40.000 Gs. Die ASEF ist darum bemüht, die Mitarbeiter zu unterstützen und den Wert von Solidarität und gegenseitiger Hilfe zu fördern.

Am 3. April fand die Generalversammlung der ASEF statt, bei der auch die Autoritäten der Kooperative und Asociación Fernheim zugegen waren. Herr Marcello Dyck, Präsident der ASEF, machte die Begrüßung, gefolgt von den Worten von Herrn Wilfried Dück, Präsident der Kooperative und Asociación Fernheim.

Mit großer Freude wurde bekannt gegeben, dass die ASEF ab diesem Jahr ein Büro, exklusiv für die Betreuung der Mitglieder, hat. Derzeit hat die ASEF 692 Mitglieder, denen im Jahr 2022 insgesamt 417 Kredite gewährt wurden. Von den im Jahr 2022 gewährten Krediten entfiel fast die Hälfte auf Bauten, gefolgt von Wohnungsumbau, Landkauf, Gesundheit und Bildung, Inventar oder Möbel, Begleichung von Schulden oder Rechnungen, Fahrzeuge, persönlicher Gebrauch und schließlich Investitionen oder Gewerbe.

Die maximale Höhe der zu beantragenden Kredite hängt vom Grundgehalt des Mitglieds ab. Es besteht auch die Möglichkeit, Notkredite zu nehmen. Dies sind schnelle Kredite für gesundheitliche Notfälle, Unfälle, Naturkatastrophen usw. Darüber hinaus haben die Mitglieder die Möglichkeit, einen Zuschuss von der ASEF für Heirats-, Geburts- und Todesfälle zu erhalten.

Nach der Präsentation der Berichte und des Jahresabschlusses wurden die Ergebnisse der Wahlen für den Zeitraum 2023 – 2025 präsentiert, die von den anwesenden Mitgliedern bestätigt wurden. Anschließend fand eine Verlosung statt und die Anwesenden konnten einen Imbiss genießen.






Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten