Forever Konzerte der Musikschule AMATI


Am vergangenen Wochenende fanden wieder die Forever Konzerte statt, die unter der Leitung von Herrn Kenneth Hildebrand im Rahmen der Musikschule AMATI von Filadelfia organisiert wurden. Das Ziel dieser Konzerte ist die Förderung des Musiker-Nachwuchses, lokale Talente zu präsentieren und dem Publikum ein interessantes und modernes Programm zu bieten.

Der Kern des Orchesters bei den Forever Konzerten ist immer das Streichorchester, das von einer Band und anderen Instrumenten und Sängern begleitet wird. In diesem Jahr beteiligten sich 55 Musiker beim Orchester, 4 Musiker in der Band, mehrere Solisten und der Matrosenchor, mit Herrn Kenneth Hildebrand als Dirigent.

Die teilnehmenden Musiker und Sänger wurden dafür im Vorfeld ausgewählt und gefragt, ob sie am Mitwirken interessiert seien, wobei es sich zum größten Teil um Schüler der Musikschule AMATI handelt, aber auch weitere Erwachsene beteiligten sich bei den Konzerten.

Der Musikstil der vorgetragenen Stücke bei den Forever Konzerten war generell moderne Musik, wobei bei den Vorbereitungen stets darauf geachtet wurde, was dem Publikum gefallen könnte. So wurden Stücke aus der Filmmusik vorgetragen, aber auch aus der Folklore sowie geistliche und klassische Musikstücke, damit ein jeder Besucher auf seine Kosten kommt.

Am Wochenende wurde das Forever Konzert 3 Mal aufgeführt, um so vielen Interessenten wie möglich die Gelegenheit zu geben, in den Genuss dieser musikalischen Aufführung zu kommen. Insgesamt besuchten ca. 800 Personen die Konzerte. Laut Herrn Hildebrand war das Feedback im Allgemeinen sehr positiv, Jung und Alt konnten die musikalische Darbietung genießen und es war für jeden Geschmack etwas passendes dabei.







Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten