Fußball-5-Turnier der Kooperative und Asociación Fernheim


Viele haben bereits darauf gewartet und sich fleißig vorbereitet und jetzt ist es endlich soweit: Das Fußball-5-Turnier für die Mitarbeiter der Kooperative und Asociación Fernheim hat begonnen und wurde von der Personalabteilung organisiert. Am Abend des 7. August fand die Eröffnungsfeier für die 14. Ausgabe dieses Turniers statt, zu der alle Spieler und auch so manch ein Besucher erschienen waren.

Die Geschichte des Fußball-5-Turniers für die Mitarbeiter der Kooperative und Asociación Fernheim begann im Jahr 2007. Bei diesem ersten Turnier beteiligten sich 12 Herren-Mannschaften, die an 2 Wochenenden insgesamt 66 Spiele austrugen. Dabei wurden insgesamt 586 Tore geschossen und die Gewinner waren damals die Mitarbeiter aus der Handelsabteilung. Seit damals wurde dieses Fußball-Turnier jedes Jahr durchgeführt, mit einer durch die Pandemie bedingten Unterbrechung in den Jahren 2020 und 2021.

Seit dem Jahr 2019 nehmen auch die Frauen an dem Turnier teil, wobei beim ersten Mal bereits 6 Frauen-Mannschaften gegeneinander antraten. Dabei konnte die Mannschaft der Mitarbeiterinnen vom Taller Industrial Chaco und der Agroveterinaria das Turnier für sich entscheiden.

Das Ziel bei diesem Fußball-5-Turnier ist vor allem die Integration aller Mitarbeiter der Kooperative und Asociación Fernheim. Alle arbeiten für ein und dasselbe Unternehmen, nur halt in verschiedenen Abteilungen und durch dieses Event sollen die Beziehungen zwischen den Mitarbeitern abteilungenübergreifend gefördert werden. Zudem handelt es sich um eine multikulturelle Belegschaft, wo ein jeder seine eigene Kultur und Sprache mitbringt. Dies ist eine Bereicherung für alle und soll sich auch im Sport widerspiegeln. Auch ist es für die Organisatoren sehr wichtig, die Familien der Mitarbeiter zu stärken und die Beziehung zwischen dem Unternehmen und der Familie zu fördern. Daher ist dieses Turnier auch ein Fest für die ganze Familie, wo die Angehörigen die Spieler anfeuern und es einfach gemeinsam genießen können.

Bei den unterschiedlichen Aktivitäten der Kooperative und Asociación Fernheim sollen auch ihre Werte vertreten werden, sei es bei der Arbeit, bei den verschiedenen Veranstaltungen und auch beim Sport. Diese Werte sind: Solidarität, Vertrauen, Loyalität, Integrität und Verantwortung. Dies bedeutet z.B. mit Fairness spielen, den anderen respektieren, den Müll wegräumen, nicht schlechte Wörter brauchen, kameradschaftlich miteinander umgehen usw.

Nach dem Aufmarsch aller Mannschaften bei der Eröffnungsfeier erklärte Herr Wilfried Dück, Präsident der Kooperative, wie wichtig die Integration und die Kameradschaft sind und dass dieses Turnier mit der Absicht durchgeführt wird, gesunden Sport als Kollegen und Familien gemeinsam zu genießen. Er bedankte sich bei allen Mitarbeitern für ihre tägliche Arbeit und Einsatz und wünschte allen ein gutes Turnier und viel Erfolg. Auch Herr Alexander Unrau, Leiter der Personalabteilung, betonte, die Idee hinter diesem Turnier sei die Zusammenkunft der Mitarbeiter und ihrer Familien, Personen aus unterschiedlichen Kulturen und verschiedenen Betrieben, um Gemeinschaft zu pflegen und den gegenseitigen Respekt und Kameradschaft zu fördern. Auch er wünschte allen Spielern viel Erfolg für dieses Turnier.

Das Fußball-5-Turnier wird in diesem Jahr von den Betrieben Carnes Chaco, Agua Campo Aroma, Supermarkt, Krankenhaus und Werkstatt Kleefeld in verschiedenster Art und Weise unterstützt und gesponsert. Insgesamt beteiligen sich 15 Herren-Mannschaften und 8 Frauen-Mannschaften am Turnier, das vom 7. August bis zum 1. September im Polideportivo des Colegio Filadelfia stattfindet, wobei von Montag bis Freitag jeweils 3 Spiele pro Abend ausgetragen werden. Das erste Spiel beginnt immer um 19:00 Uhr und ein jeder ist herzlich dazu eingeladen. Der Eintritt ist frei und bei der Kantine werden Erfrischungen zum Kauf angeboten. 







Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten