"Terceros" vom Colegio Filadelfia nehmen am Kurs für neue Mitglieder teil

 

Vom Departamento Educativo Cooperativo (DEC) werden jährlich mehrere Kurse für neue Mitglieder organisiert. Im November ist es nun schon seit einigen Jahren so, dass speziell für den 3. Kurs der Schüler des Colegio Filadelfias einer angeboten wird. Wenn diese jungen Leute dann später Mitglieder werden möchten, müssen sie diese Formalität nicht nochmals machen. So traf sich am Mittwoch und Donnerstag, den 15. und 16. November, die Abschlussklasse im Versammlungsraum des DEC.
Der Kurs wurde an den Vormittagen durchgeführt. Am ersten Vormittag wurde die Asociación Fernheim mit allen Dienstleistungen vorgestellt und am zweiten Vormittag die Kooperative. Es wurde jeweils ein Betriebsbesuch gemacht. Bei der Asociación wurde die Kulturabteilung und bei der Kooperative das Hotel Florida mit seinem Neubau besucht.
Es werden jeweils Informationen zur Formalisierung der Mitgliedschaft, zum rechtlichen Rahmen der Kooperativen, sowie über Rechte, Pflichten und Vorteile eines Mitglieds gesprochen.
Die Beteiligung war allgemein sehr gut, betonte der Betriebsleiter vom DEC, Alexander Unrau. Die Schüler bestätigten, dass ihnen die Betriebsbesuche gefallen hatten. Am Schluss gab es noch Informationen vom Oberschulzen und die Gelegenheit, weitere Fragen direkt an ihn zu stellen.
Neben der ausschließlichen Gruppe von Colegiantes waren bei dieser Gelegenheit vier Personen dabei, die aus einem anderen Interessengebiet kamen.

(Text: bfe, Fotos: mv)



Lea los informes en español: InfoFernheim

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten