Umstrukturierung Organigramm Kooperative Fernheim

 

Im Dezember 2023 hat der Verwaltungsrat der Kooperative Fernheim die Umstrukturierung einiger Betriebe im Verwaltungsbereich genehmigt. Der Betrieb „Administración y Recursos Humanos“ umfasst weiterhin die Abteilungen Personalabteilung (RRHH) (inklusive Syso), Kommunikationsabteilung (Comunicación externa), Strategische Planung (planificación estratégica), Landbüro (Registro Catastral), Sekretariat (Secretaría y recepción) und DEC. Die Betriebsleitung übernimmt hier Alexander Unrau.
Als neuer Betrieb kommt „Dpto. De Asuntos Legales“ (Abteilung für Rechtliche Angelegenheiten“) hinzu. 
Ziel der Änderungen ist es, die aufgeführten Funktionen, welche in der Mehrheit auf interne Verwaltungsabläufe der Kooperative und Asociación ausgerichtet sind, effizienter zu koordinieren.
In den nächsten Monaten wird es räumlich gesehen auch etliche Änderungen geben und einige Büros werden ihren Platz wechseln. Dies wird erst dann in die Wege geleitet, wenn der Neubau bei Materiales abschlossen ist und das Departamento Comercial ihre Büros dahin verlegt. Diese frei gewordenen Büros werden dann für die Abteilung „Registro Catastral“, (bisher bekannt unter Landbüro) genutzt. Somit werden die Mitarbeiter vom ehemaligen Landbüro vom Gebäude des ATF, auf den Haupthof der Verwaltung eingegliedert. Wann diese Änderungen geschehen, darüber wird dann zum gegebenen Zeitpunkt informiert werden.
(Text: bfe)

Lea los informes en español: InfoFernheim


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Interkoloniale Überweisungen bald nur noch online möglich

Neue Informationen zur Stromversorgung

Angebot Debitkarten